Archiv für Juni 2012

5.7. Veranstaltung: Unter Deutschen

5.7. | 19 Uhr | Infoladen Glimpflich / VL Ludwigstraße 37
Sozialer Frieden und nationale Burgfriedenspolitik in Deutschland

Vortrag von Holger Marcks

Deutschland klopft sich auf die Schulter. Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise waren hier bisher kaum spürbar. Während in anderen Ländern die sozialen Kämpfe anwuchsen, gilt die Bundesrepublik als Hort des sozialen Friedens. Möglich gemacht wurde dies durch einen international fast beispiellosen Pakt zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften. Letztere erklärten sich zum Verzicht bereit, im Interesse des „Standorts Deutschland“. Dieser konnte so seine aggressive Exportpolitik fortsetzen, die auf niedrigen Löhnen und geringen Streikzahlen basiert – auf Kosten anderer Länder, die im Wettbewerb mit Deutschland nicht mithalten können. Nicht ohne Grund wird die deutsche Wirtschaftspolitik international als egoistisch, ja sogar „nationalistisch“ kritisiert. (mehr…)