Archiv für April 2012

28.4.: Filme zum Workers Memorial Day

Am kommenden Samstag, den 28.4., ist Workers Memorial Day
helmeinschussloch

Weltweit sterben jährlich über 2 Millionen Menschen bei Arbeitsunfällen. Dazu kommen mehrere hundert Millionen, die verletzt werden oder an physischen und psychischen Leiden erkranken – alles zum Zweck der Gewinnmaximierung. Dabei gibt es im globalen Vergleich zweifellos gravierende Unterschiede. Es ist offensichtlich, dass die Produktionskosten in manchen Ländern auf Kosten der Sicherheit der Arbeiter_innen gesenkt werden, sodass es beispielsweise in Bangladesch zu tödlichen Bränden in Textilfabriken kommt. (mehr…)

Veranstaltungen in Leipzig

Auf folgende interessante Veranstaltungen in der Libelle Leipzig sei hier hingewiesen:

13.4. 16 Uhr
anti-capitalism knows no gender
Zur notwendigen Verbindung von Geschlechts- und Kapitalismuskritik. Workshop der Anarchosyndikalistischen Jugend mit Heinz-Jürgen Voss, dessen Doktor-Arbeit es übrigens in der Anarchistischen Bibliothek gibt.

27.4. 20 Uhr
Freiheit & soziale Emanzipation
Rätebewegung, Arbeiterautonomie und Syndikalismus. Buchvorstellung, Vortrag, und Diskussion mit dem Autor Roman Danyluk

Aufnahme Krisenlabor Griechenland

Wer die Buchvorstellung am 8.12. letzten Jahres verpasst hat oder sie einfach noch mal hören möchte, kann das nun hier tun oder die Datei direkt herunterladen! Die Veranstaltung wurde vom freien Radio Corax aus Halle aufgenommen und war erstmals in der Sendung Streitmächte zu hören.