Archiv für Oktober 2009

Filmvorstellung: Ken Loach – „It’s a free world!“ am 14.10.2009 um 20 Uhr im VL Ludwigstraße 37

Zur Kampagne der FAU: „Leiharbeit abschaffen!
It’s a Free World
Regie und Drehbuch: Ken Loach

Mi 14. Oktober — 20:00 Uhr · VL, Ludwigstraße 37

Die menschliche Arbeitskraft wird zur Billigware
Ken Loach zeigt die Auswirkungen der Leiharbeit am individuellen Beispiel
der selbstbewussten Angie, die für eine Zeitarbeitsagentur arbeitet, die
ausländische Aushilfskräfte dem englischen Arbeitsmarkt zuführt. Als ihr
dann selbst gekündigt wird, versteht sie die Welt nicht mehr.
Kurzerhand gründet sie ihre eigene Arbeitsvermittlung. Unter noch
unwürdigeren Umständen und halbseideneren Arbeitsverträgen wird die
menschliche Arbeitskraft zu einer Billigware.

Die FAU (Freie ArbeiterInnen Union) Halle zeigt den Film aus Anlass der
bundesweiten Kampagne „Leiharbeit abschaffen!“. 800.000 LeiharbeiterInnen
gab es 2008 hierzulande. Sie verdienen im Schnitt 30 bis 50 Prozent
weniger als ihre fest angestellten KollegInnen, jeder achte muss seinen
Lohn mit ALG II aufstocken. Die Kampagne fordert daher die Übernahme der
LeiharbeiterInnen in die Festanstellung und die Nachzahlung der Löhne nach
dem europäischen Grundsatz des „equal treatment“.

Nähere Infos: www.leiharbeit-abschaffen.de
www.fauhalle.blogsport.de